EHNERT VS. EHNERT: ZWEIKAMPFHASEN

Do. 27.04.2017 (20:00 Uhr)

EHNERT VS. EHNERT: ZWEIKAMPFHASEN

SILBERSAAL IM DEUTSCHEN THEATER



Einlass: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn



Dauer: ca. 120 Minuten inkl. 20 Min. Pause




Wohin man auch schaut: Überall nur noch Singles, One-Night-Stands und Lebensabschnittsgefährten. Hochzeiten kennen die meisten nur noch aus alten Sissi-Filmen.

Nur Jennifer und Michael Ehnert hinken diesem Zeitalter individueller Freiheit gnadenlos hinterher: Denn sie sind nicht nur miteinander verheiratet, sondern bis zum heutigen Tag auch einfach nicht in der Lage, sich voneinander scheiden zu lassen. Obwohl sie nun wirklich alles tun, um den anderen fix und fertig zu machen...

In ihrer monogamen, aber auch polybrutalen Beziehung sind Herr und Frau Ehnert das einzige überlebende Exemplar einer ausgestorbenen Spezies: Ein Ehepaar.

In ihrem ersten Programm „Küss langsam“ haben Jennifer und Michael Ehnert mehr als 250 Mal versucht, sich scheiden zu lassen – was bis heute nicht geklappt hat. Mit „Zweikampfhasen“ starten Ehnert vs. Ehnert nun die nächste Runde ihrer Beziehungsschlacht.




DIALOGE IN DEUTSCHER SPRACHE



Schwerbehindertenrabatt: ab einem Behindertengrad von 50%, in den Ausweis eingetragene Begleitpersonen (Kennzeichen "B") erhalten ebenfalls Schwerbehindertenrabatt;
AUSWEISKONTROLLE BEIM EINLASS!

Kein Last-Minute-Tarif für Schüler, Studenten, Azubis, München Pass-Inhaber, BFD-Leistende

Verfügbarkeit

  • Verfügbar
  • Nicht verfügbar
  • Bereits im Warenkorb

Preise » Bestplatzwahl

PK1
30,00
PK1
27,10
PK1
15,50
Ggf. inkl. MwSt zzgl. Gebühren und Versandkosten

Warenkorb

Bitte wählen Sie die gewünschten Plätze.